Home > Glossar > Preisgleitklausel

Preisgleitklausel:

Hierbei handelt es sich um eine vertragliche Regelung, mit der die Parteien eines Bauvertrages vereinbaren, dass bei Preiserhöhungen (im Bereich Material oder Lohnkosten) diese an den Auftraggeber weitergereicht werden können.