Kostenlose Ersteinschätzung

KOSTENLOSE ERSTEINSCHÄTZUNG

Home > KOSTENLOSE ERSTEINSCHÄTZUNG

 

Wir sind stets für Sie erreichbar. Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an!

Kostenlose Juristische Ersteinschätzung

Sie haben ein rechtliches Problem oder möchten sich einfach absichern?

Dann rufen Sie uns an oder nutzen Sie unsere anderen kostenlosen Kontaktdienste um mit unseren erfahrenen Anwälten schnell in Kontakt zu treten.

Wir freuen uns Sie kennen zu lernen.

Quelle: @anwalt.de

Referenzen | Bewertungen

Z.G.

am 01.03.2022

Sehr gute Beratung zu unserem Hausbauvorhaben
Wir bauen bereits zum zweiten Mal. Da wir beim ersten Mal diverse Probleme hatten (Mängel, starker Verzug der Fertigstellung, Streit um die Abnahme), wollten wir dieses Mal möglichst alles richtig machen. Auf Empfehlung haben wir unseren Bauvertrag zur Prüfung an die Kanzlei gegeben. Man hat sich Zeit genommen für uns und ist mit uns Punkt für Punkt den Vertrag durchgegangen…. 

M. M.

am 10.12.2021 

Rechtsanwaltskanzlei in Stuttgart, Frankfurt am Main und Hamburg:

So funktioniert die Zusammenarbeit mit STREICH & Kollegen 

l

1. Fall/Problem schildern

Schildern Sie uns kurz oder ausführlich Ihren Fall. Wichtige Dokumente können Sie in unserem Formular hochladen.

2. Kostenlose Ersteinschätzung

Unsere Anwälte melden sich bei Ihnen persönlich per Telefon und erläutern Ihnen Ihre Möglichkeiten & Optionen.

3. Beratungsangebot

Sie erhalten ein individuelles Beratungsangebot und einen transparenten Kostenvoranschlag, falls Sie uns beauftragen möchten.

*Kostenlos & unverbindlich

Kontaktdaten

Sie wünschen allgemeine Beratung oder haben ein gezieltes Anliegen? Sprechen Sie uns an!

 +49711 6070280
 info@raestreich.de
Schlosserstraße. 15, 70180 Stuttgart
Öffnungszeiten:

Mo-Do: 8:30-12:30 | 13:30-17:30 Uhr

Fr: 8:30 Uhr-12:30 Uhr | 13:30-17:00 Uhr

Bequem & einfach

Kostenloser Rückruf Service

Datenschutz

Warum STREICH & KOLLEGEN?

Die höchste Priorität unserer Kanzlei ist die bestmögliche Interessensvertretung unserer Mandanten. Ihre Zeit ist genauso wertvoll wie unsere und deshalb bewerten wir jeden Fall vollkommen ehrlich und transparent. Sollten wir nach eingehender Vorabprüfung Ihrer Situation schlechte oder keine Möglichkeiten für eine erfolgreiche Durchsetzung Ihrer Rechtsansprüche sehen, so teilen wir Ihnen dies ehrlich mit und begründen unsere Einschätzung. Sehen wir hingegen gute Chancen, Ihnen bei Ihrem Anliegen helfen zu können, erklären wir Ihnen vor Aufnahme unserer Tätigkeiten genau unsere geplante Strategie und Vorgenehsweise.

Sämtliche Aktivitäten stimmen wir stets mit unserer Mandantschaft ab und halten sie auf dem Laufenden über den aktuellen Stand der Dinge. Wir legen großen Wert auf eine transparente Arbeitsweise und kooperative Zusammenarbeit mit unseren Mandanten. Diese Faktoren sind der beste Garant für Erfolg.

Lernen Sie unsere Anwälte kennen

ERSTKLASSIGE RECHTSBERATUNG – WIR SIND FÜR SIE DA

Finn Streich

Finn Streich

Baurecht, Mietrecht, Energierecht, Gesellschaftsrecht

Janis Wittke

Janis Wittke

Arbeitsrecht, Mietrecht

Wieland Streich

Wieland Streich

Baurecht, Gesellschaftrecht, Arbeitsrecht & Mietrecht

Inhaltsverzeichnis

  1. Wann brauche ich eine Rechtsberatung?
  2. Was kostet eine gute Rechtsberatung?
  3. Sie haben keine Kanzlei in unserer Stadt, wie können Sie mir helfen?

„Die meisten Menschen in Deutschland scheuen sich vor dem juristischen Weg der Lösungsfindung, obwohl dies dringend nötig und zu Ihrem Vorteil wäre!“

Finn Streich

Rechtsanwalt & Partner, Streich & Kollegen

1. Wann brauche ich eine Rechtsberatung?

Es gibt die unterschiedlichsten Beweggründe, einen Rechtsanwalt zu kontaktieren.

Die beiden Hauptgründe sind entweder eine Absicherung im Voraus, oder ein bereits bestehenden Problem, das allein unlösbar scheint.

Bei komplizierten & umfangreichen Verträgen, egal ob Kaufverträge oder Firmenverträge, ist eine gründliche Vorabprüfung durch einen versierten Rechtsanwalt generell empfehlenswert, um mögliche Schwierigkeiten durch falsche, fehlende oder nicht verstandene Klauseln zu vermeiden.

Nicht alle Probleme im Leben sind vorhersehbar. Manchmal ereilt uns mitten im Leben plötzlich eine Situation, die eine sofortige Unterstützung durch einen Anwalt erforderlich macht.

Generell lässt sich sagen: Zögern Sie nicht zu lange. Je früher ein Rechtsanwalt hinzugezogen wird, desto schneller kann er/sie sich einen Überblick verschaffen und die Gesamtsituation erfassen. Zeit spielt bei den meisten Mandaten eine nicht unerhebliche Rolle. Sind die Probleme erst ausgereift und ein Rechtsstreit bereits im Gange, wächst leider auch der Umfang der Bearbeitung.

2. Was kostet eine gute Rechtsberatung?

Nahezu jeder Mensch benötigt wenigstens einmal in seinem Leben anwaltliche Hilfe. Die Grundsatzentscheidung für den Gang zu einem Anwalt besteht immer aus einer Kombination aus Notwendigkeit, Vertrauen und zu erwartenden Kosten.

Das Honorar für einen Anwalt richtet sich nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG). Dies deckelt für Verbraucher*innen die Kosten einer Erstberatung auf 190,00€ zuzüglich Mehrwertsteuer, also 226,10€. Die Kosten für einen Rechtsbeistand unterscheiden sich bei außergerichtlichen Tätigkeiten von gerichtlichen Aktivitäten. Diese berechnen sich gemäß RVG-Tabelle nach dem „Streitwert“ oder „Gegenstandswert“. Außergerichtlich fällt die sog. „Geschäftsgebühr“ an. Bei möglichen Gerichtsterminen kommen noch eine Verfahrensgebühr und Terminsgebühr(en) hinzu.

Nicht jeder Verbraucher hat eine Rechtsschutzversicherung. Sofern man über diese verfügt, muss zunächst eine Deckungszusage eingeholt werden, bevor der Anwalt seine Tätigkeit aufnehmen kann.

Nicht vielen Verbrauchern ist bekannt, dass es Prozessfinanzierer gibt, die genau da greifen, wo die eigene Liquidität endet. Dies sind Unternehmen, die sämtliche anfallende Kosten (Anwälte, Gericht,…) zunächst übernehmen. Dafür erhalten diese nach erfolgreichem Abschluss des Verfahrens eine Gewinnbeteiligung in Höhe einer vorab gemeinsam vereinbarten Provision.

Wir stellen unseren Mandanten grundsätzlich keine Rechnung für eine Ersteinschätzung der Sachlage. Auch eine Handlungsempfehlung oder Richtungsvorgabe geben wir gerne kostenfrei.

Sollten Sie sich entscheiden mit uns gemeinsam den Weg zu Ihrem RECHT zu bestreiten, erhalten Sie vorab eine umfassende Aufklärung über sämtliche Möglichkeiten und zu erwartenden Kosten. Wir sind auch gerne behilflich, wenn es um Kostendeckung geht und stellen auf Wunsch den Kontakt zu einem Prozessfinanzierer (Kooperationspartner) her.

Wir arbeiten offen, ehrlich und transparent. Sämtliche Entscheidungen werden nur gemeinsam mit unserer Mandantschaft getroffen.

3. Sie haben keine Kanzlei in unserer Stadt, wie können Sie mir helfen?

Spezialisierung, Expertise und Erfahrung sind wichtiger als Regionalität.

Die Zusammenarbeit zwischen Mandanten und Rechtsanwälten basiert grundsätzlich auf Vertrauen. Die Mandantschaft baut auf gute Fachkenntnis und Erfolg der Anwälte, die Anwälte wiederum sind auf gute Zuarbeit der Mandantschaft angewiesen. So müssen diese den Anwälten alle wichtigen Informationen und Details zu ihrem Vorfall übermitteln und dürfen keine elementaren Unterlagen „vergessen“. Nur durch Offenheit und gute Kooperation ist eine erfolgreiche Zusammenarbeit möglich.

Ob man sich nun persönlich kennt oder in derselben Stadt befindet – das hat mit einer erfolgreichen Bearbeitung eines Mandats überhaupt nichts zu tun. Die meisten Mandanten haben weder Lust noch die Zeit, für Gespräche mit ihrem Rechtsbeistand stets neue Termine wahrnehmen zu müssen.

Für die persönliche Note stehen wir unserer Mandantschaft mit allen Mitteln der modernen Kommuniktion zur Verfügung. So können wir uns auf Wunsch gerne telefonisch, via E-Mail oder in Videokonferenzen besprechen. Wer ein persönliches (Erst-)Gespräch bevorzugt oder einfach reisefreudig ist, der darf gerne bei einem persönlichen Termin einen Kaffee mit uns trinken.